Meschuggen - Das Blog

Die Welt ist alles, was der Fall ist.


Startseite || Über... || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Abonnieren || RSS

Permanent Links:

Die Welt hinterm Komma
Tourette-Syndrom
Die Klos von Tokyo
Selbstverletzung
 
Am Freitag war ich bei Kassandra - da f?hrte sie mich in ihr B?ro, wo der neue Aldi-Computer noch eingepackt rumstand. Wir haben uns auch gleich an die Arbeit gemacht und den alten beiseite ger?ckt, Platz schaffen f?r den neuen. Er sieht aber auch klasse aus, silber, edel...

Nachdem er stand und lief, wollte ich gerne den alten und den neuen vernetzen. Kassandras Freund lief nur immer herum und sagte: "Das hat der Jo schon nicht geschafft, wie wollt ihr das dann schaffen, hihi."

Ich hab zwar sowas noch nie gemacht (d.h. noch nie ohne Router), aber ich hab schon mal was dr?ber gelesen, und das klang nicht allzu daneben und schwierig. Kassandra wollte erst auf ihren Typen h?ren und Jo, den Dummen anrufen, aber als die noch am diskutieren waren, hatte ich die Kabel schon gesteckt und die Netzwerkassistenten auf beiden Seiten aufgerufen und das Zeug lief....

Kassandras Typ konnte das nicht glauben und qualmte mir vor lauter Versagensgef?hl was vor (war besonders qualvoll, aber ich erwarte schon keine R?cksicht mehr!!). Tja, Pech f?r dich, dachte ich. Mir schien, er war eh nur scharf drauf, mit Jo dem Dummen ein paar Biere zu kippen. Deshalb und nur deshalb h?tte der kommen sollen.

Sp?ter kriegte ich das sogar hin, dass man mit beiden surfen konnte. Aber da war er schon im Bett. ICh hab das Netzwerk halt leider nciht abgesichert. Wenn sie w?sste, dass sie im Moment ohne Netz und doppeltem Boden surft...

Hoffentlich lassen sie mich jetzt mit ihrem Geschw?tz ?ber ihren Computerexperten Jo in Ruhe. M?sste doch klar sein, dass der Mann ein Trottel ist.
28.3.04 21:35
 

|| Gratis bloggen bei
myblog.de

||