Meschuggen - Das Blog

Die Welt ist alles, was der Fall ist.


Startseite || Über... || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Abonnieren || RSS

Permanent Links:

Die Welt hinterm Komma
Tourette-Syndrom
Die Klos von Tokyo
Selbstverletzung
 
Gott hat mehr Leute umgebracht als Satan!

Wirklich war. Wär hats entdeckt? Ein Blogger.

Gott hat immerhin, streng nach Bibel 2.038.344 Menschen gekillt (Sintflut und Plagen und sonstiges), während Satan nur auf 10 kommt. Dass Satan böse ist, hat nur Gott immer behauptet (und der ist, wie es aussieht, ein Massenmörder).

Leute, sind wir über Jahrtausende der falschen Sandale nachgelaufen?

Ok, Thomas Bloemer hat bei mykath.de die Lösung gefunden: Mit dem Satan kam der Tod überhaupt erst in die Welt und damit ist also letztendlich Satan verantwortlich für jedes Sterben...

Ich hätte schon Lust gehabt, ihm mit Paulus zu antworten, der da schrieb: Das Weib brachte die Sünde und damit den Tod in die Welt, aber ich hatte Angst, mal wieder eine Diskussion über Frauenfeindlichkeit in der Kirche anzustoßen und das ist bekanntlich *würg*.

Also macht euch eure eigenen Gedanken! :-)
22.8.06 11:17
 

|| Gratis bloggen bei
myblog.de

||