Meschuggen - Das Blog

Die Welt ist alles, was der Fall ist.


Startseite || Über... || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Abonnieren || RSS

Permanent Links:

Die Welt hinterm Komma
Tourette-Syndrom
Die Klos von Tokyo
Selbstverletzung
 
Echt, mir geht es schlecht

Keine Krankheit, zumindest sp?r ich nichts, aber das Alleinsein ist das Schlimmste...ich werde mich nie daran gew?hnen. Und ich bin nun doch schon so lange allein, warum kann ich es nicht einfach akzeptieren. So, wie in dem Buch steht: Am Ende wurde die W?ste ein Teil von mir.
Darauf warte ich noch.
Gestern Gespr?ch mit einer d?mmlichen Kirchenperson, die mir weismachen wollte, dass der Existentialismus widerlegt sei. Ich fragte sie aus, sie gl?nze mit Wissen ?ber Sartre. Perfide Strategie: Man sucht sich den schw?chsten Vertreter der Kategorie aus und widerlegt ihn, und damit ist alles erledigt, basta.

Was will ich ?berhaupt von den Leuten? Warum kann ich nicht einfach in Frieden allein sein? Wenn ich jemanden treffe, ?rgere ich mich nur ?ber die Bl?dheit. Oft tagelang.

27.1.06 20:32


Fasching

Na, den ersten Faschingsball h?tten wir hinter uns. War eigentlich ziemlich ok. Sandra von Neidhammel und Riesenarsch hat mir den Gefallen getan und ist nicht gekommen, was mich unheimlich gefreut hat. Ein besseres Eingest?ndnis einer Totalniederlage gibt es nicht ;-)
Diesen Tag muss ich mir merken und feiern!
30.1.06 19:09


|| Gratis bloggen bei
myblog.de

||