Meschuggen - Das Blog

Die Welt ist alles, was der Fall ist.


Startseite || Über... || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Abonnieren || RSS

Permanent Links:

Die Welt hinterm Komma
Tourette-Syndrom
Die Klos von Tokyo
Selbstverletzung
 

American Red Cross


Bitte spenden Sie!


Ein gutes Neues Jahr!


Danke f?r eure Anteilnahme und Begleitung das letzte Jahr hindurch! Ohne euch w?re es ein ganzes St?ck schwerer und einsamer gewesen. Einerseits waren sehr viele Ereignisse, auf die ich lieber verzichtet h?tte - wenn ich da nur an meinen Geburtstag denke und die gewaltigen inneren Schmerzen die Monate danach. Aber heute, als ich im morgendlichen Grau in Grau spazieren ging, war mir seltsam wohl bei dem Gedanken: Es ist ?berstanden! Auf einmal waren die sch?nen Ereignisse sehr pr?sent, L's z?rtliches L?cheln und der liebe Blick von Idefix, sogar das Dornengestr?pp am Weg gl?nzte regennass und voll Verhei?ung.
Oh doch, es kann schlimmer werden, machen wir uns nichts vor! Aber die Hoffnung kann uns keiner nehmen, letztlich ist sie unser Flo?.
1.1.05 11:46


Ich hab sowas von Angst, dass ich fast nicht wei?, wie ich ?ber die Runden komme... das schlimme ist, dass niemand was merken soll. Nun ja, was hilfts auch, wenn sie es merken... Es geht ja doch alles weiter wie bisher :-(
3.1.05 11:28


Es geht wieder besser.
Es ist schade, dass ich manches nie nachvollziehen werde.
Nie werde ich so f?hlen wie du....
4.1.05 17:39


Der Zweck der Flut


Es ist irre. Da stehen die meisten noch fassungslos vor dem Elend. Doch aus einigen Ecken kommen *schwups* Erkl?rungen von Leuten (die nichts wissen, aber alles erkl?ren k?nnen, Anm. d. Verf.).

Das bescheuerte kath.net bl?kt: "Das gro?e ?Ablenkungsman?ver? der rein menschlichen Sicherheit", so als ob es eine ?bernat?rliche Sicherheit g?be. In der gleichen Ausgabe erz?hlt 'Mary': "Ein Gebet kostet nichts und bewirkt doch total viel!"

Gut zu wissen. Vielleicht kann ich da den Geldbeutel stecken lassen und ein bi?chen beten?

Die andere Seite h?hnt:"Wo ist euer Gott?" angesichts der Katastrophe.

Irgendwie erinnern mich beide Parteien an die Leute, die jetzt offenbar die zerst?rten Stra?en abklappern und nach verwaisten Kindern suchen, um sie f?r ihre Zwecke zu benutzen.

Gut zu wissen, dass es Leute gibt, die bei jeder Katastrophe etwas zu gewinnen haben. Seelen, K?rper, Verm?gen.
5.1.05 11:44


Bin wieder aus einem Tief gekrochen. Was ist nur los? Ein Jammertal nach dem anderen...
Ich hab meinem Bruder eine Mail geschickt und wieder eine kurze unterk?hlte Antwort bekommen. Na gut, Alter, du willst es nicht anders.
Es ist gut, die Mischpoke nicht zu brauchen. Sie haben immer ein Evangelium um Familie gemacht und dabei soviel untern Teppich gekehrt, dass da schon ein m?chtiger H?gel war, ?ber den man stolperte. Nicht streiten nicht streiten....und der Kampf um einen Brocken Anerkennung. Anerkennung erzwingen. Bis irgendjemand zugibt, dass sie etwas toll gemacht heben.
7.1.05 22:39


 [eine Seite weiter]

|| Gratis bloggen bei
myblog.de

||